089 189 512 10 sekretariat@dr-alfred.de

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen unseren Auftrag darin, Ihr Kind umfassend zu untersuchen und Ihnen anschließend eine individuelle, ganzheitlich philosophausgerichtete Beratung und Behandlung anzubieten. Die Kooperation mit überweisenden Kollegen bzw. mit niedergelassenen Therapeuten jeglicher Fachrichtung sowie mit psychosomatischen und kinderpsychiatrischen Kliniken ist selbstverständlich.

Sollte eine medikamentöse Behandlung sinnvoll und gewünscht sein, so empfehlen wir häufig im Vorfeld oder begleitend alternative Behandlungsmethoden, z. B. langkettige, essentielle Fettsäuren (Omega3/6), Homöopathika, Johanniskraut, etc.

Da manchmal auch die Eltern unter der belastenden Situation leiden oder gar selber Krankheitssymptome aufweisen, versuchen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten auch sie in das ganzheitliche Behandlungskonzept einzubinden und ihnen individuelle Hilfestellungen zu geben.